Future Recruiting: Was morgen auf HR zukommt

Future HR

Dieses Jahr war ich nach einem Jahr Abstinenz auf meiner Lieblingsveranstaltung im Bereich Personalmanagement: Dem HR BarCamp. Es war wieder sehr inspirierend und ich habe viele bekannte und neue Kontakte getroffen und geknüpft.

Auch inhaltlich habe ich einiges mitgenommen. Eine Diskussion – eher am Rande – lässt mich nicht los: Wie rekrutieren wir eigentlich tatsächlich in der Zukunft? Worauf müssen sich Personaler und Bewerber einstellen?

Ich versuche meine Gedanken in diesem Beitrag zu ordnen und rufe Euch dazu auf, mich gerne zu ergänzen:

„Future Recruiting: Was morgen auf HR zukommt“ weiterlesen

Cultural Fit – die unterschätzte Größe in der Personalgewinnung

Cultural Fit

Cultural Fit – Es menschelt immer und überall. Im Arbeitsalltag kann das Projekte und Prozesse erheblich unterstützen oder eben auch deren Erfolg komplett verhindern.

Das Mit-Einander-Auskommen entscheidet auch über das Verhältnis von Kunde und Dienstleister. Wer würde schon einen Anbieter beauftragen, dessen Vertreter unsympathisch ist? Was jeder vom Kundengespräch mit Reiseagenturen, Handwerkern und Rechtsanwälten kennt, betrifft natürlich auch den Recruiter im Kontakt mit Bewerbern.

Diese Beispiele zeigen die Wichtigkeit des Cultural Fit. Die menschliche und auch die kulturelle „Passung“ ist für den Erfolg von Teams, Fortbildungen, Veränderungsprozessen und im Recruiting elementar wichtig. Dennoch wird dieser Umstand von Personalabteilungen oft unterschätzt. Wie das mit dem Cultural Fit funktioniert, lesen Sie hier im Blogbeitrag.

„Cultural Fit – die unterschätzte Größe in der Personalgewinnung“ weiterlesen

Fachkräftemangel trotz Wunscharbeitgeber – 5 Tipps für den Public Sector @ TALENTpro

Öffentlicher Dienst

Verrückte Recruitingwelt: Da ist man ein Arbeitgeber in genau der Branche, die bei Schülern und Studierenden seit Jahren als Wunscharbeitgeber genannt wird, aber die offenen Stellen können im Public Sector trotzdem nicht besetzt werden. Warum ist das so?

In diesem Blogbeitrag gebe ich als Antwort 5 Tipps für erfolgreiche Personalgewinnung und einen Hinweis auf die TALENTpro.

„Fachkräftemangel trotz Wunscharbeitgeber – 5 Tipps für den Public Sector @ TALENTpro“ weiterlesen

Kununu Fakes – Warum Selbstbewertungen mehr schaden als nützen

Fake Bewertungen

Wenig Schmeichelhaftes fällt mir ein, wenn ich wieder einmal Bewertungen auf Kununu sehe, die ganz offensichtlich von den betreffenden Arbeitgebern selber verfasst wurden: ein Armutszeugnis.

Was solche Fake-Bewertungen über das Selbstverständnis des Unternehmens als Arbeitgeber, sein Verhältnis zu seinen Mitarbeitern und vor allem über seine Einstellung gegenüber den Bewerbern aussagen, lesen Sie hier:

„Kununu Fakes – Warum Selbstbewertungen mehr schaden als nützen“ weiterlesen

TALENTpro: Ungeliebt, unattraktiv, unbekannt und doch erfolgreich Personal gewinnen

Talent Pro Deep Dive Public Sector

Es herrscht Fachkräftemangel im Öffentlichen Dienst. Ärzte im Gesundheitsdienst, Psychologen, Sozialpädagogen und die klassischen Verwaltungsberufe sind behördenübergreifend Mangelware. Hinzu kommen die Erziehungsberufe seit dem Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz. Auch Verwaltungen brauchen zudem ITler, wie im Grunde alle Unternehmen Deutschlands.

Die Auswirkungen auf die Personalgewinnung sind nicht mehr wegzudiskutieren. Also, was tun?

„TALENTpro: Ungeliebt, unattraktiv, unbekannt und doch erfolgreich Personal gewinnen“ weiterlesen

Das Märchen vom perfekten Bewerber­management­system

Märchenwunderland

Es ergab sich in einem fernen Land, in einer weit entfernten Zeit, dass ein Arbeitgeber ein Bewerber­management­system einführte.

Warum? Nun, da es ach so viele Bewerbungen gab, viele davon nicht geeignet erschienen und viele Personaler viel zu viel Arbeit damit hatten.

Wenn Du wissen willst, wie die Geschichte geht, dann muss Du weiter lesen. Aber sei gewarnt! Nicht jede Geschichte hat ein Happy End.

„Das Märchen vom perfekten Bewerber­management­system“ weiterlesen